bauMax unter den besten Arbeitgebern Österreichs

 

bauMax wurde beim Wettbewerb „Great Place to Work - Beste Arbeitgeber 2011“ bereits zum dritten Mal unter die besten Unternehmen Österreichs gereiht. Insgesamt erreichte bauMax in der Kategorie Großunternehmen den erfreulichen 7. Platz und konnte sich damit um fünf Plätze verbessern.

Bei dem vom Institut „Great Place to Work“ jährlich ausgeschriebenen Wettbewerb geht es darum, die besten Arbeitgeber pro Land auszuzeichnen. Die Philosophie dahinter ist, diesen Unternehmen Anerkennung und Würdigung zu verschaffen, sowie Anreiz zu bieten, die Arbeitsplätze weiter attraktiver zu gestalten.

bauMax hat 2011 zum dritten Mal bei diesem Wettbewerb teilgenommen und lag mit dem erfreulichen siebten Platz im Bereich der Handelsunternehmen österreichweit an zweiter Position.

„Für uns ist diese Auszeichnung wirklich ein Grund zur Freude. Sie zeigt, dass wir in Sachen Arbeitsklima und interner Zusammenarbeit auf einem guten Weg sind. Gleichzeitig ist es aber auch ein Ansporn, in Zukunft in diesem Bereich noch besser zu werden.“
KR Martin Essl, Vorstandsvorsitzender

Derzeit betreibt bauMax 158 Märkte in neun Ländern, 65 in Österreich, 24 in Tschechien, 14 in der Slowakei, 15 in Ungarn, 3 in Slowenien, 7 in Kroatien, 15 in Rumänien, 8 in Bulgarien und 7 in der Türkei.

 

Great Place to Work Logo