bauMax gibt an dieser Stelle bekannt, dass im Rahmen der Restrukturierung  ein Großteil der bauMax Märkte im In- und Ausland von einem strategischen Investor übernommen werden. 49 der insgesamt 65 österreichischen Filialen werden auch künftig weitergeführt. Durch diese Übernahme bleibt für Sie als Kunde der Baumarkt in der Region bestehen, wenn auch unter neuem Namen. Zudem können wir mit diesem Schritt die Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter zu großen Teilen erhalten. Der Abschluss dieser Transaktion steht jedoch noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständigen Wettbewerbsbehörden.